Dienstag, 26. Mai 2015

Süßer Flammkuchen mit Erdbeeren und Vanillecreme

Wer sagt denn eigentlich, dass Flammkuchen nur herzhaft geht? Für die aktuelle ichbacksmir-Runde steuere ich einen süßen Flammkuchen mit Erdbeeren und Vanillecreme bei. Getoppt wird das Ganze noch mit etwas Nutella :)


Für einen Flammkuchen braucht man:
110 g Mehl
60 ml Wasser
1 EL Öl
50 g Zucker
1 EL Joghurt

Frischkäse
Zucker
Vanillezucker
Erdbeeren
Nutella

Die Zutaten für den Flammkuchenteig verkneten. Durch den Joghurt wird der etwas klebriger als normaler Flammkuchenteig. 

Den Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker nach Belieben vermischen und auf dem ausgerollten Teig verteilen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Vanillecreme damit belegen.

Bei 180°C 20 Minuten backen. Danach den Nutella in der Mikrowelle kurz aufwärmen und auf dem Flammkuchen verteilen.


Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    wow, das klingt ja unheimlich lecker - wie die perfekte Nachspeise!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungenes Rezept! Einfach in der herstellung und schmeckt richtig gut. So macht kochen Spass!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...