Donnerstag, 23. April 2015

Kakao Kaiserschmarrn mit Himbeeren

Schokolade und Himbeeren sind DIE beste Kombination überhaupt! Ich liebe saftige Brownies, in die noch ein paar Himbeeren hineingestreut werden. Oder Kuchen. Oder Tarte mit Schokocreme. Oder sämtliche andere Möglichkeiten.
Dementsprechend gequiekt habe ich auch, als ich bei Zucker, Zimt und Liebe ein Rezept für Kakao Kaiserschmarrn mit Himbeeren entdeckt habe. Rein zufällig hatte ich frische Himbeeren da (eigentlich mal ich TK-Himbeeren nämlich viel lieber) und Kakao ja sowieso.



Für 2 Portionen braucht man:
2 Eier
40 g Zucker
60 g Mehl
15 g dunklen Kakao
80 ml Milch
1 Prise Salz

Himbeeren
Puderzucker

Die Eier trennen und das Eiweiß schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. 

Die Eigelbe mit Mehl, Kakao, Milch und der Prise Salz verrühren. Jetzt die Ei-Mischung ganz vorsichtig unterheben. 

In einer Pfanne etwas Butter schmelzen lassen, den Teig hineingeben und die Pfanne in den Backofen stellen. Bei 170°C ca. 10 Minuten lang stocken lassen. Aus dem Ofen holen und den Schmarrn von der anderen Seite kurz anbraten. Mit zwei Gabeln in Stücke zerpflücken und mit Himbeeren und Puderzucker servieren.




Kommentare:

  1. Che buonooo, tutto pieno di cioccolato! complimenti:-) Lo voglio anch´io subitoo;-) Saluti dal merano, Lavinia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...