Donnerstag, 14. August 2014

Café Sahnetörtchen

Überraschungsbesuch von der Freundin auf der Arbeit, relativ früh Feierabend und noch gutes Wetter. Grund genug um zum Feierabend noch spontan ein leckeres Stück Kuchen essen zu gehen. Dieses Mal haben wir uns das Café Sahnetörtchen vorgenommen. Schön abgeschirmt vom Lärm der Einkaufsstraße liegt es in einer Art Hinterhof in Remscheid, der aber trotzdem sehr grün und idyllisch ist.


Neben den für das Café bekannten Törtchen gibt es auch Kuchen und herzhafte Kleinigkeiten, sowie Frühstück. Optisch ist es rein in weiß und lila gehalten und trifft damit mehr als meinen Geschmack :)


Die Kuchen- und Törtchenauswahl gibt es frisch in der Theke. Wer früh kommt, ist also klar im Vorteil.
Ich habe mich letztendlich für ein Stückchen weißer Trüffeltarte mit Himbeeren und einem Glas selbstgemachter Himbeerlimonade entschieden. Besonders der Kuchen war so lecker, wie er sich anhört!


 Wenn ihr also mal in der Nähe sein solltet, lohnt sich ein Besuch!

Kommentare:

  1. Das klingt himmlisch und mit der farblichen Gestaltung hat das Cafe auch auf jeden Fall meinen Geschmack getroffen. Nur...nach Remscheid komme ich wohl eher nicht. Schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du würdest ansonsten auch wirklich nichts verpassen :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...