Samstag, 4. Januar 2014

Tomaten-Mozzarella-Flammkuchen

Ich habe einen neuen Lieblingsflammkuchen - definitv! Neben Elsässer Flammkuchen und Flammkuchen mit Lachs und Rucola habe ich letztens Tomaten-Mozzarella-Flammkuchen mit leckerem grünen Pesto ausprobiert.


Durch die Tomaten schmeckt er sehr frisch und die Kombination aus Crème fraîche und dem Pesto ist einfach toll. Und wo Mozzarella drauf ist, kann es ja nur schmecken, nicht wahr?

Zutaten für 2 Flammkuchen:
220 g Mehl
125 ml lauwarmes Wasser
2 EL Öl
1 TL Salz
200 g Crème fraîche
2 EL Pesto
kleine Cocktail-Tomaten
125 g Mozzarella

Das Mehl mit dem Wasser, Öl und dem Salz vermischen und zu einer Kugel verkneten. Auf einem Backblech zu zwei Fladen ausrollen.
Die Crème fraîche mit dem Pesto verrühren und auf den Fladen streichen. Die Tomaten halbieren, den Mozzarella in Scheiben schneiden und beides auf den Flammkuchen verteilen.
Bei 200 °C ca. 15 Minuten backen bis die Ränder goldbraun werden.


Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...